Die Hirnforschung hat in den vergangen Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Fortschrittliche medizinische Technologien fr die Messung von Gehirnaktivit„ten erm”glichen heutzutage Einblicke in die Komplexit„t des Black Box Gehirns. Bis heute versuchen sich Forscher an Computermodellen zum Nachbau des menschlichen Gehirns, doch ist die Komplexit„t der Kombination von rationalen und vor allem aber emotionalen Prozessen bisher unzureichend modellierbar. Dabei sind es jedoch gerade emotionale Prozesse, die das menschliche Erleben und Verhalten in besonderem Maáe bestimmen und so das klassische Bild des homo oeconomicus neu zeichnen. Ein noch sehr junges interdisziplin„res Forschungsfeld, welches sich mit der Grundlagenforschung dieser Neuzeichnung besch„ftigt, ist das der Neuro”konomie. Auch die Konsumentenverhaltensforschung als Teilgebiet des Marketings erlebte durch die Neuro”konomie einen neuen Aufschwung. In Form von Neuromarketing bzw. Consumer Neuroscience rckt die Hirnforschung zunehmend in den Blickwinkel verschiedener Konzernzentralen samt Marketing- sowie Marktforschungsabteilungen. Dieses Buch soll einen Status Quo dieser noch neuen Forschungseinrichtungen geben und Implikationen fr das Marketing am Konstrukt der 4 N's bestehend aus Neuropricing, Neuroproducting, Neuropromotion und Neurodistribution aufzeigen.

Wissen Sie, dass Sie Geld sparen können, indem Sie das Buch Neurowissenschaften und Marketing: Informationen aus der Black Box Gehirn zur Optimierung des Marketing Mix in der PDF-Version erhalten, anstatt eines zu kaufen? Bei ilicis.nlp4newlife.com haben wir die PDF-Version des Buches Neurowissenschaften und Marketing: Informationen aus der Black Box Gehirn zur Optimierung des Marketing Mix kostenlos zur Verfügung. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Button, um das Buch des Autors von Autor Andreas Schmidt kostenlos herunterzuladen.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link